Donnerstag, 6. April 2017

Eine Braut glücklich gemacht...

Letzte Woche rief mich meine bekannte Weddingplanerin an... Ihre Braut bräuchte dringend noch andere Gastgeschenke. Als ich dann hörte, das die Hochzeit zwei Tage später statt findet, habe ich alle anderen Projekte stehen gelassen und mich an die Präsente gemacht.

So sehen sie aus... Sie waren einen Tag später bei der Weddingplanerin und somit pünktlich bei der Braut :D

Mittwoch, 5. April 2017

Samstag, 1. April 2017

Dienstag, 21. März 2017

Tschu-tschu-tschu die Eisenbahn...

Endlich ist der Geburtstag vorbei und ich kann euch eines meiner letzten Projekte zeigen... Eine längliche Explosionsbox mit einer 3D Lok im Innern.
Die Lok habe ich mit dem Plotter geschnitten...

geklebt, und mich dann aus Versehen drauf gesetzt! Version 2.0 ist dann viel schöner geworden und wurde nicht mehr auf der Couch "geparkt". 



Meine Freundin hat mir dann noch mit einem Eisenbahnstempel aus der Patsche geholfen und "schon" war die Box fertig...



Sonntag, 5. März 2017

Dem Auftraggeber gefällts....

...Ja solche Karten gibt es immer mal wieder bei mir. Das ist so eine, die ich auch unter diesem Motto "verbuche". Mir nicht so ;)

Was meint ihr?

Donnerstag, 2. März 2017

Workshop Time

Heute war es endlich soweit, der Workshop stand an...
Der erste Workshop in meinem neuen, wundervollen Bastelzimmer. Es waren fünf Teilnehmerinnen, die meinem Ruf gefolgt sind und sich auf eine "Pop up panel card" sowie eine Sechseck Verpackung eingelassen haben. Die Sechseck Verpackung haben wir mithilfe des Geschenktüten Punchboard angefertigt.

Zunächst möchte ich euch jedoch die Gastgeschenke zeigen. Auch diese habe ich mit dem Geschenktüten Punchboard gemacht  


Und dann durften meine Teilnehmerinnen loslegen. Wir haben mit der Karte angefangen, weil sie aufwändiger zu gestalten und herzustellen war. 
Teilweise wurde ich gar nicht gebraucht und die Mädels haben sich komplett selbstständig durch die zweiseitige Anleitung gekämpft. 
An zwei Stellen durfte ich aber auch bei den erfahrenen Bastlerinnen Hilfestellungen geben. 
Hier ein paar Impressionen des Workshops... Es hat echt Spaß gemacht, hoffentlich geht es ganz bald weiter! 

Mittwoch, 1. März 2017

Ich kann auch anders...

...nämlich plotten!

Habe eine Handyhülle für eine Wein- Liebhaberin beplottet.

Finde das Ergebnis echt gut gelungen und freue mich schon, wenn das Nächste (Plotter) Projekt auf mich wartet. Das wird allerdings eine Mammut Aufgabe....
Naja, ihr werdet es erfahren.

Jetzt erstmal das Bild!!!

Montag, 27. Februar 2017

Workshop

Am Donnerstag findet ja nun mein erster Workshop nach über einem Jahr Abstinenz statt...

Eine Karte mit passender Verpackung war der Wunsch.
Nachdem mir die Karte recht schnell klar war, habe ich wegen der Verpackung etwas länger überlegen müssen, mich aber heute doch entschieden.

Das ist die Karte: Eine "Pop up panel" Karte...

Bei der Verpackung wollte ich gern mal was mit dem "Geschenktüten Board" machen, aber keine "einfache" Geschenktüte... 
Also hin und her überlegt, und mich schließlich für eine Sechseck Schachtel entschieden. 
Und ganz ohne Bigshot. 


Morgen setze ich mich dann noch an die Gastgeschenke und bin schon jetzt total aufgeregt. 
Was sagen meine Mädels über mein Bastelzimmer, kann ich noch Workshops halten? Ich bin echt langsam aufgeregt und hoffe, das alles klappt.

Samstag, 25. Februar 2017

Workshopvorbereitungen

Nachdem ich heute schon einkaufen war und DIE Idee für die Gastgeschenke bekommen/ gefunden habe, sitze ich nun an der Anleitung....

Ich freue mich so sehr auf den Workshop!!! 

Landfrauen Vereinskarten

Für den Landfrauen Verein darf ich anlässlich der runden Geburtstage der Mitgliederinnen Karten gestalten...

Bei diesen Karten versuche ich mich an dem "Keep it simple" Prinzip. Das heißt, ich verwende so wenig Stanzen/ Accessoires wie möglich und beschenke mich aufs "Eigentliche"... aufs Stempeln.

In den nächsten Tagen/ Wochen stelle ich euch immer mal wieder Karten für die Landfrauen vor...

Diese beiden machen heute den Anfang...

Dienstag, 21. Februar 2017

Hello again :)

Ihr Lieben!!!

Ich bin endlich wieder da... Wie schön! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich freue, wieder hier und vor allem wieder kreativ zu sein.

In den letzten Monaten war ich nicht untätig... Wir haben unser zweites Wunder Alexander begrüßen dürfen und sind einen Monat später in unser neues Haus gezogen!

Die Fertigstellung meines Bastelzimmers stand da nicht an erster Stelle, weshalb es ein wenig gedauert hat, bis ich wieder ein, mein Rückzugsort hatte... Und genau das möchte ich euch heute vorstellen.


Ja, ich habe mir auch eine Küchenzeile vom Schweden gegönnt. Es ist einfach echt super, man hat so viel Stauraum und eine super Arbeitshöhe.  
Meine Stempel habe ich in Gnedby Regalen untergebracht. Ich muss sie nochmal genauer sortieren, aber das werde ich demnächst in Angriff nehmen...

Was meine Papieraufbewahrung betrifft, da bin ich momentan noch etwas unglücklich. Leider hat mein Schrank nicht so wie geplant in "die Ecke" gepasst... Daher muss ich mir da jetzt erstmal etwas einfallen lassen. 
Sollte jemand Ideen haben, immer her damit :) 

Ich habe mein Papierregal in den Schrank "gehieft"... Ich war zu faul, es auszuräumen, daher war es etwas schwer. Aber yeah, ich habs geschafft.

So, das war es nun erstmal. 
Ich hoffe, das euch mein Bastelzimmer gefällt und ihr vielleicht die ein oder andere Idee übernehmen könnt. 

Bald werde ich mich noch an die Wandgestaltung machen. Ich möchte eine Möglichkeit finden, Karten zu präsentieren. Eine Idee habe ich schon, ich muss sie nur noch umsetzen. Sobald sie hängt, werde ich es euch präsentieren.